Logo pruefung-vak


Kursangebot

Wochenendkurse oder Abendkurse, 2 Monate vor der IHK-Prüfung
von September bis November für die Abschlussprüfungen im Winter
von März bis April/ Mai für die Abschlussprüfungen im Sommer

Keine Angst vor der Prüfung - Wir schaffen Sicherheit.
Die Prüfungsvorbereitungskurse sind speziell auf die Anforderungen und Aufgabenstellungen der schriftlichen und mündlichen IHK-Abschlussprüfung für Veranstaltungskaufleute ausgerichtet. Ob Wirtschaft und Soziales, Rechnungswesen, Marketing, Recht, Personal oder Veranstaltungsorganisation: Die Kurse enthalten alle Prüfungsthemen. Der Lehrstoff sämtlicher Ausbildungsjahre wird kompakt zusammengefasst. Kurz und knapp, ausgerichtet auf die Prüfungsfragen ist das die perfekte Checkliste für eine umfassende Prüfungsvorbereitung.
Es ist alles drin, was gebraucht wird, und nichts drin, was nicht gebraucht wird.

Wir trainieren das Bearbeiten von Aufgaben, die so aufgebaut sind wie Fragen der IHK-Prüfung, und bieten passende Lösungserläuterungen. Wir üben das Bearbeiten von IHK-Prüfungsbögen und simulieren Prüfungssituationen. Die Kurse geben Hinweise und Hilfen für das Bearbeiten der Prüfungsfragen: Worauf ist bei einer IHK-Abschlussprüfung besonders zu achten? Wie laufen die schriftliche und mündliche Prüfung ab? Wie gehe ich bei dem Bearbeiten der Prüfungsbögen vor, um ein optimales Ergebnis zu erreichen? Wie gehe ich mit dem Stress und der Prüfungsangst um?
Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 15, um individuell auf Schwierigkeiten und Fragen eingehen zu können.

Leistungen:

Die Abendkurse finden 2 x wöchentlich montags und mittwochs statt. Auf Anfrage führen wir Wochenendkurse an Samstagen durch.
Kursgebühr: 349,- € (umsatzsteuerbefreit).

Das Angebot richtet sich an Auszubildende, Umschüler/-innen, externe Prüfungsteilnehmer/-innen (berufsbegleitend) und Ausbildungsbetriebe.

© 2017 Jürgen Schulte, vianovo